You are currently viewing Schaschlik vom Windsberger Wildschwein

Schaschlik vom Windsberger Wildschwein

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Schwein


Wir haben die Keule vom Wildschwein selbst ausgebeint. Fleisch und Zwiebel in mundgroße Stücke schneiden. Benötigt wird Fleisch und Zwiebeln im Verhältnis 2:1.
Gewürzt wird mit feinem Pfeffer und Salz. Am Anfang lieber etwas weniger Salz. Auf 1 kg Fleisch kommt ein Teelöffel Essigessenz dazu. Das Ganze wird gut durchgemischt und wird für 24 h kühl gestellt. Zwei Stunden vor dem Grillen Creme Fraiche dazugeben und vorsichtig gut durchmischen. 120 Gramm Creme Fraiche pro 1 kg Fleisch. Gut durchmischen und zwei Stunden stehen lassen.
Vor dem Grillen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei heisser Glut die Spieße auflegen. Am besten werden die Spieße auf Holzkohle. Die Spieße müssen STÄNDIG gedreht werden. Das Schaschlik ist der Hammer, wirklich sehr lecker und alle waren begeistert.

Erstellt: Jörg, O.